Raften

Wie wäre es mit Rafting in den Alpen?

Was ist Rafting?

Es ist das sportliche Abfahren von Flüssen, die von Stromschnellen durchschnitten werden, in einem Boot, das Floß genannt wird. Es handelt sich um ein großes, völlig unsinkbares, aufblasbares Kanu, das normalerweise bis zu acht Personen mit einem qualifizierten Steuermann befördern kann, von denen jeder das Boot mit einem Paddel bedient. Ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammend, wo er ursprünglich zu militärischen Zwecken ausgeübt wurde, wird dieser Sport in Frankreich erst seit etwa zwanzig Jahren praktiziert. Es ist ein Sport, der vor allem Teamgeist erfordert. Es ist eine ideale Aktivität, um mit Familie oder Freunden zu üben.

Die für diese Tätigkeit erforderliche Ausrüstung?

Um die Flüsse und Stromschnellen der Alpen hinunterzufahren, wird ein Teil der Ausrüstung vom Anbieter zur Verfügung gestellt, wie Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, wasserdichte Windjacke ... Der andere Teil ist jedoch Ihre persönliche Ausrüstung, und zwar das, was Sie bei der Abreise in Ihren Rucksack packen oder was Sie tragen, d.h. Badeanzug, geschlossene Schuhe, Handtuch, Sonnencreme, ggf. Befestigung einer Sonnenbrille und eine wasserdichte Einwegkamera.

Rafting in den Alpen

Die Rafting-Basen befinden sich in der Nähe von Aime, etwa eine Stunde von unserem Campingplatz in Savoyen entfernt. Im Herzen dieser herrlichen Berglandschaften im Tarentaise-Tal in den Alpen entfliehen Sie für einen halben Tag oder einen Tag der Nervenkitzel auf dem Flussbett der Isère oder dem Doron de Bozel. Diese Flüsse bieten eine Reihe von Nervenkitzel und unvergesslichen Erinnerungen für jeden Geschmack und jedes Alter!

Mit Ihrer Familie (die Aktivität steht allen ab 8 Jahren offen, vorausgesetzt, Sie können gut schwimmen) oder mit Freunden, um einen Moment der starken Geselligkeit zu genießen, werden Sie diese Aktivität genießen und mit Erinnerungen voll im Kopf zurückkommen.

Diese Kurse bieten eine interessante Abwechslung zwischen ruhigen Zeiten, um die bergige Landschaft, ihr Grün und mehr oder weniger wichtige Stromschnellen zu bewundern und sich in völliger Sicherheit zu vergnügen. Hohe Zeit und Adrenalinausschüttung in der Perspektive.

Schluchten des Centron, ideal, um die Freuden des Raftings zu entdecken.

Für Anfänger, kommen Sie und entdecken Sie die Aktivität des Rafting und kosten Sie die ersten Nervenkitzel des Wildwassers während einer Fahrt von etwa 1 Stunde. Der vollständige Abstieg von Bourg Saint Maurice nach Aime (ca. 16 km) macht Sie mit dieser Aktivität im Herzen des Tarentaisegebirges bekannt. Dieser Kurs ist für alle Personen über 8 Jahren zugänglich, die schwimmen können. Während dieser Talfahrt, bei der sich Besinnung und mehr oder weniger starke Stromschnellen mischen, werden Sie die Freuden dieser großartigen nautischen Aktivität genießen.

Wir informieren Sie gerne über diese Aktivität an der Rezeption des Campingplatzes während Ihres Aufenthalts, zögern Sie nicht, uns während Ihres Aufenthalts in Savoyen um Rat zu fragen. Viele Dienstleistungsanbieter freuen sich auf Ihre Ankunft, damit Sie unsere Landschaften, unsere Natur mit Sensationen entdecken können.


Um die Flüsse und Stromschnellen der Alpen hinunterzufahren, wird ein Teil der Ausrüstung vom Dienstleister zur Verfügung gestellt, wie Helm, Schwimmweste, Neoprenanzug, wasserdichte Windjacke ...